Bekanntlich entstehen Nackenschmerzen durch Verspannungen und Verkrampfungen der Halsmuskulatur. Wer kennt es nicht, man sitzt lange vor dem Computer und irgendwann merkt man, dass die Sitzhaltung nicht mehr passt.

Durch den vorgeneigten Kopf sind deine Nackenmuskulatur und Halsmuskulatur ständig auf Zug und genau das erzeugt auch mit der Zeit ein leichtes brennen. Die anschließenden Beschwerden erstrecken sich meist auch auf den Hinterkopf (Kopfweh) oder den gesamten Schulter-Arm-Bereich.

Um das Problem zu lösen, empfehlen wir dir nicht nur dann die Verspannungen zu lösen, falls Beschwerden auftreten, sondern baue die folgenden Übungen immer wieder mal in den Alltag ein.

Welche Übungen wir dir empfehlen, zeigen wir dir im folgenden Video. Viel Spaß beim Ausprobieren und lösen der Verspannungen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Produktempfehlung:

ZU DEN BLACKROLL PRODUKTEN