/, Laufsport/Eier sind für Läufer der Regenerationsturbo schlechthin!

Eier sind für Läufer der Regenerationsturbo schlechthin!

Hier zeige ich dir ein paar schnelle und einfache Rezeptideen für Läufer.

Isst du regelmäßig Eier?

Das solltest du! Kein anderes Lebensmittel liefert  Protein in solch konzentrierter, hochwertiger Form. Und das ist nun mal der Muskelbaustoff Nummer eins, unentbehrlich für Leistungsfähigkeit und Regeneration. Neben vielen anderen wertvollen Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien stecken in Eiern außerdem besonders viel Cholin und Lecithin (gut fürs Gehirn) sowie Leucin (ebenfalls wichtig für die Muskelregeneration). Dazu kommt, dass Eier satt machen und somit beim Abnehmen helfen – falls dir das wichtig ist.

Die folgenden schnell und einfach zubereiteten Zwischenmahlzeiten enthalten jeweils mindestens acht Gramm Eiweiß, mehr als acht Gramm Kohlenhydrate und etwa 200 Kalorien – ideal als Snack zur Regeneration nach dem Training. Und mach dir keine Sorgen um deinen Cholesterinspiegel – ein bis zwei Eier am Tag gelten für die meisten Menschen als völlig unbedenklich.

Süßes Beerenomlett

In eine Schüssel 1 großes Ei mit ¼ TL Vanille – Extrakt vermischen. In einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze mit Butter zu einer Omlett braten.

eieromelette

In einer zweiten Pfanne gemischte Früchte bei mittlerer Hitze anbraten bis sie zu köcheln beginnen.

1 ½  EL Ricotta und die Beeren auf das Omlett geben, mit etwas Zimt bestreuen.

Anzeige:

Mix_Shape 2 728x90

Mit Hummus gefülltes Ei

Ein geschältes, hart gekochtes Ei der Länge nach halbieren. Das Eigelb herausnehmen und mit 1 TL Hummus, 1 TL Zitronensaft und 1 Msp. Zitronenzesten oder geriebene Zitronenschale in ein Schüsselchen geben und mit der Gabel verquirlen. Die Masse in die Eihälften füllen und mit Petersilie und Pfeffer würzen. Mit einem Nussbrot  servieren.

 

Eierspeis mit Räucherlachs

1 großes Ei mit ½ TL Kren, etwas Salz und Pfeffer verschlagen. Die Eimasse mit etwas Butter in einer Pfanne etwa 4 Minuten unter ständigem Rühren braten. 1 EL Schnittlauchröllchen zugeben. Eine Scheibe Vollkornbrot mit Lachs belegen, das Ei daraufsetzen.

By | 2018-05-23T09:21:12+00:00 Mai 23rd, 2018|Ernährung, Laufsport|

About the Author: